Willkommen in der KGS Bildchen!

Die KGS Bildchen ist eine kleine Schule am Rande von Aachen. Sie liegt im Preuswald, unweit der belgischen Grenze. In ihr werden Schülerinnen und Schüler in vier jahrgangsgemischten Gruppen 1-4 unterrichtet. Die Schule ist eine Offene Ganztagsgrundschule, in der das „Gemeinsame Lernen“ stattfindet, somit inklusiv gearbeitet, erzogen und gebildet wird. Die Naturnähe ermöglicht ein Lernen vor Ort im Wald. Neben dem Schwerpunkt Naturerziehung hat die Schule das Label „Euregioprofilschule“ erhalten und öffnet sich somit dem grenzüberschreitenden Lernen und Leben. Die Schule hat eine sehr internationale Schülerschaft.

 

Brauchtum fördern – Rückblick auf den Sankt-Martins-Umzug 2017

Der Sankt-Martinsumzug, der gestern am Abend um 18 Uhr auf dem Schulgelände startete, war erneut wieder sehr eindrucksvoll und schön. Grundschule und Kindergarten, die eng zusammen arbeiten, hatten den Martinsumzug gemeinsam veranstaltet. Mit etwa 400 Teilnehmern zogen wir durch die Straßen des Preuswaldes. Die Kinder hatten wunderschöne Laternen gebastelt und sangen zur Musik der Big Band Nütheim-Schleckheim Bad Aachen e.V. ihre Martinslieder. Auf dem Schulplatz spielten diesmal die Kinder der Wölfe-Gruppe am hellen Martinsfeuer die Teilungsszene des Sankt Martin mit dem Bettler. Das Fest fand einen gemütlichen Ausklang zu Musik, Weckmänneressen und warmen Getränken, die vom Kindergarten- und Grundschulteam gemeinsam ausgegeben wurden.

Preisverleihung für KGS Bildchen – Urkunde für den schmetterlingsfreundlichen Garten

Im Rahmen des Projektes „Zeit der Schmetterlinge“ erhielt gestern die KGS Bildchen von NABU.NRW die Auszeichnung und Plakette „Schmetterlingsfreundlicher Garten“. Claus Mayr von Nabu Deutschland/Direktor Europapolitik in Brüssel und NABU c/o Bird.Life International European Division überreichte in einer Feierstunde die Urkunde, die vom stellvertretenden Landesvorsitzenden NABU Nordrhein-Westfalen Ch.CHwallek unterschrieben wurde. Frau Feilgenhauer (Lehrerin), die im Frühjahr mit den Kindern der Wölfegruppe am Projekt gearbeitet hatte , Emily, eine Schülerin der Wölfegruppe, Herr Mayr und der Schulleiter Herr Menne sprachen kurz zur Bedeutung des Schutzes der Schmetterlinge heute. Unterstrichen wurde der Einsatz zum Anlegen und Pflegen eines schmetterlingsfreundlichen Gartens. Dieser ist Lebensraum für Insekten und insbesondere für Schmetterlinge. Die naturnahe Gartengestaltung trägt zum Erhalt der Artenvielfalt bei. In der Feierstunde war auch die Presse vertreten.Die Kinder der Bärengruppe umrahmten die Feierstunde mit Gedichten zum Thema Natur und Garten und zeigten ihre Kunstwerke, die sie zum Thema Natur geschaffen hatten. Anschließend gab es für die Gäste einen gesunden Snack mit Säften, Gemüse und Obst, welches wöchentlich von unserem Biobauern geliefert wird.

Urkunde_Schmetterlingsgarten KGS Bildchen 2017 PRESSEMITTEILUNG NABU NRW AuzeichnungZeitderSchmetterlinge2017_AC_DN KGS Bildchen

https://nrw.nabu.de/spenden-und-mitmachen/stiftung-naturerbe/index.html