Willkommen in der KGS Bildchen!

Die KGS Bildchen ist eine kleine Schule am Rande von Aachen. Sie liegt im Preuswald, unweit der belgischen Grenze. In ihr werden Schülerinnen und Schüler in vier jahrgangsgemischten Gruppen 1-4 unterrichtet. Die Schule ist eine Offene Ganztagsgrundschule, in der das „Gemeinsame Lernen“ stattfindet, somit inklusiv gearbeitet, erzogen und gebildet wird. Die Naturnähe ermöglicht ein Lernen vor Ort im Wald. Neben dem Schwerpunkt Naturerziehung hat die Schule das Label „Euregioprofilschule“ erhalten und öffnet sich somit dem grenzüberschreitenden Lernen und Leben. Die Schule hat eine sehr internationale Schülerschaft.

 

Aktuelles

Die Schule liegt momentan in einer tiefverschneiten Winterlandschaft. Der Unterricht findet aber nach Plan statt. Am Freitag, dem 3.Februar, erhalten die Kinder der Jahrgangsstufen 3 und 4 ihre Halbjahreszeugnisse, die Kinder der Jahrgangsstufe 4 auch ihre Schulformempfehlungen. Ende Februar feiern wir Karneval. Fettdonnerstag feiern wir wie immer in der Schule. Am Freitag, dem 24.2.2017, und am Rosenmontag 2017 findet kein Unterricht statt.

 

Schulstart 2016-2017

Am Mittwoch, dem 24.8.2016, startet die Schule für die Kinder der Jahrgänge 2 bis 4 zur gewohnten Zeit um 8.30 Uhr. Die OGS-Zeit endet an diesem Tag wie immer um 16.30 Uhr. Am Donnerstag, dem 25.8.2016, begrüßen wir alle Schulneulinge, die neuen Kinder der Jahrgangstufe 1 im Rahmen einer Schuljahreseröffnungsfeier um 9 Uhr. Dazu sind ganz herzlich auch die Eltern der neuen Schulkinder eingeladen! Nach der Eröffnungsfeier werden die Schulneulinge zum erstenmal am Unterricht ihrer Stammgruppen teilnehmen. Für die Eltern wird dann ein Elterncafé angeboten. Wir alle freuen uns auf den Schulstart 2016/2017!

Den europäischen Gedanken Leben – deutsch-belgische Völkerfreundschaft im Kleinen erleben

Am Donnerstag, dem 17.3.2016, waren wir mit einer Schülergruppe in Belgien, zu Besuch bei unserer belgischen Partnerschule Picpussen in Tongeren, der ältesten Stadt von Belgien. Wir haben einen Tag die internationale Freundschaft gelebt und haben erfahren, wie wertvoll es ist, international und friedfertig und achtsam miteinander umzugehen. Eine gemeinsame Stadtrally, vorbereitet von den belgischen Schulkindern, ein gemeinsames Essen, ein gemeinsames Kunstprojekt zur Geschichte Tongeren und ein gemeinsames Ballspiel, sorgten bei strahlendem Wetter für einen wunderbaren internationalen Begegnungstag dieser beiden EuregioprofiDSC_0032lschulen, die das Begegnen von Mensch zu Mensch, das Begegnen mit der Sprache des Nachbarlandes und das Aufbauen von Euregiowissen, bedeutsam finden. Europa im Mikrokomos der Kinderwelt als Wert erfahrbar machen: Es war ein sehr schöner Bildungs- und Erfahrungstag!

DSC_0120DSC_0146