Schulneubau

Im Herbst 2020 wurde das alte Schulgebäude abgerissen, um Platz zu schaffen für einen funktional und konzeptionell durchdachten Neubau einer Schule im Quartier: Campus Bildchen. Die neue Schule zeichnet sich durch die Verbundenheit der Räume im Innern des Gebäudes aus, welche ein Forum umlagern, das Zentrum für Bildung, Versammlung und Feier sein kann. Die Schule kann so zu einem naturnahen Ort für Lernen, Muße, Nachdenken, Arbeit, Spiel und Präsentation werden. Die Architektur besticht durch die gute Mischung aus Funktionalität, Ästhetik und Wohnumfeldbezug. Das Gebäude wird im Frühjahr bis Frühsommer 2023 fertig sein. Im Gebäude werden die Schulkinder neben dem Erlernen der Kulturtechniken und Grundfertigkeiten in den Schulfächern, Möglichkeiten finden, sich künstlerisch-kreativ zu entfalten, wie auch den neuen Formen des digitalen Lernens nachzugehen. Aber auch die Naturerziehung wird aufgrund der nahen Waldlage genutzt werden. Rundum bietet diese Schularchitektur Raum für Bildung. Auch auf den Außenflächen, im Schulgarten oder auf dem Schulplatz wird es an warmen Tagen möglich sein, zu unterrichten. Die neue Schule ist umweltbezogen und ökologisch geplant, verfügt über Solarzellen und Dachbegrünung und wird mehr Strom produzieren als sie verbraucht. Die folgenden Pläne wurden bereits veröffentlicht. Die Quelle wird unten benannt.

  1. Seitenansicht der neuen Schule
  2. Querschnitt durch die neue Schule
  3. Das Forum
  4. Vogelperspektive Schulgelände
  5. Erdgeschoss mit Funktionsräumen
  6. Obergeschoss mit Gruppenräumen, Differenzierungsräumen, Teamzimmern.
  7. Abrissarbeiten und Recycling des Materials der alten Schule – Wiederverwendung für den Schulneubau

Quelle der Pläne: Website des Gebäudemanagements der Stadt Aachen/News

Starttag nach dem Distanzunterricht noch unklar

Der Starttag zurück zum Wechselunterricht ist noch unklar. Nun lernen die Schüler zunächst im Distanzunterricht. Bitte beachten Sie diese Website und die Pressemeldungen nächste Woche. Sobald der Wechselunterricht wieder stattfindet, wird dieser wegen einer neue Methode der Pooltestung immer im täglichen Wechsel zwischen 1/2 und 3/4 sein. Der alte Plan zählt dann nicht mehr, sondern dieser neue Plan. Bitte beachten Sie, dass der neue Plan erst an dem Tag beginnt, wenn die Schulen wieder offiziell in den Wechselunterricht wechseln.